Die Ostern

Trimis la data: 2015-10-15 Materia: Germana Nivel: Facultate Pagini: 24 Nota: / 10 Downloads: 0
Autor: Marinela_E Dimensiune: 45kb Voturi: Tipul fisierelor: doc Acorda si tu o nota acestui referat: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
vezi mai multe detalii vezi mai putine detalii
Raporteaza o eroare
Der Osterhase ist heute als osterlicher Eierbringer bekannt. Erste Belege fur den Osterhasen aus dem Jahre 1678 sind von Georg Franck von Franckenau, einem Medizinprofessor aus Heidelberg uberliefert. Vor uber dreihundert Jahren ist der Brauch im ElsaS, in der Pfalz und am Oberrhein entstanden.
Die Verbindung zwischen Ostern und Osterhase kann auf verschiedene Arten erklart werden.
Der Hase kommt im Fruhjahr zur Futtersuche in die Dorfer und Garten und aufgrund des ungewohnlichen Verhaltens sich in Menschennahe aufzuhalten, wird im gleichzeitig das Ablegen der besonderen Eier angedichtet.

In Verbindung steht damit das Fruhlingserwachen der Tiere und Pflanzen in dieser Zeit. In Zurich ist aus alten Aufzeichnungen der Osterhase als Eierbringer uberliefert. Dabei ist es von den Paten Brauch gewesen Kinder einzuladen, um mit ihnen den Osterhasen zu jagen, d. h. es wurden die im Garten versteckten Eier gesucht. Die bunten Eier wurden dabei dem Osterhasen zugeschrieben, weil er viel flinker ist und die Hennen keine bunten, verzierten Eier legen konnten. Damit geht dieser Brauch auf den Erklarungsnotstand der Erwachsenen gegenuber den Kindern zuruck.

Denn die Hennen als Uberbringer waren weniger glaubhaft als der Hase. Auch die Niedlichkeit des Hasen, vor allem fur Kinder laSt den Glauben an den Hasen immer wieder aufleben. Dabei setzte sich der eierlegende Hase sich in Deutschland um die Jahrhundertwende durch und konnte bei der stadtischen Bevolkerung schnell uberzeugen, denn die Landbevolkerung bedurfte aufgrund der besseren Kenntnisse uber die Hasen mehr Uberzeugungskraft, um an den Osterhasen zu glauben. Noch im vorigen Jahrhundert war der eierlegende Osterhase in einigen Teilen Deutschlands, zum Beispiel im Harz, unbekannt.

Auch die christliche Deutung aus dem Psalm 104,18 ist moglich. In der Ubersetzung wird von Klippdachsen gesprochen, jedoch findet man in alten Ubersetzungen auch die Worter Hase oder Kaninchen.
In Byzanz war der Hase in der Tiersymbolik ein Symbol fur Christus.
Weiterhin steht der Hase als Zeichen der Fruchtbarkeit, was sich anhand der griechischen Liebesgottin Aphrodite und der germanischen Fruhlings- und Fruchtbarkeitsgottin Ostera, denen ein Hase als heiliges Tier zugeordnet wurde, belegen laSt. Die groSe Fruchtbarkeit beweist der Hase durch seine starke Vermehrung mit bis zu 20 Jungen im Jahr selbst.

Auch die Terminierung des Osterfestes laSt eine Verbindung zum Hasen zu. Das Osterfest wird am ersten Sonntag des Fruhlingsvollmondes gefeiert und der Hase gilt als Mondtier.
Aus weltlicher Sicht, galt der Grundonnerstag als Abgabe- und Zinstermin fur Schuldner an die Glaubiger. Einerseits ist uberliefert, daS die Glaubiger in Eiern oder Hasen bezahlt wurden, siehe das Haushaltsbuch eines Speyrer Domherrn. Eine zweite Uberlieferung sagt aus, daS der Schuldner bei Bezahlung seiner Schulden ein freier Mann ist, der mit einem Hasen verglichen wurde, der nicht vom Hund gehetzt wird.

  • pag. 1
  • pag. 2
  • pag. 3
  • pag. 4
  • pag. 5
  • pag. 6
  • pag. 7
  • pag. 8
  • pag. 9
  • pag. 10

Nota explicativa
Referatele si lucrarile oferite de Referate.ro au scop educativ si orientativ pentru cercetare academica.

Iti recomandam ca referatele pe care le downloadezi de pe site sa le utilizezi doar ca sursa de inspiratie sau ca resurse educationale pentru conceperea unui referat nou, propriu si original.

Referat.ro te invata cum sa faci o lucrare de nota 10!
Filmele zilei
Linkuri utile
Programeaza-te online la salonul favorit Descarca gratuit aplicatiile pentru iOS si Android Filmulete haioase Filme, poante si cele mai tari faze Jocuri Cele mai tari jocuri de pe net Referate scoala Resurse, lucrari, referate materiale pentru lucrari de nota 10 Bacalaureat 2017 Vezi subiectele examenului de Bacalaureat din 2017 Evaluare Nationala 2017 Ultimele informatii despre evaluare nationala
Toate imaginile, textele sau alte materiale prezentate pe site sunt proprietatea referat.ro fiind interzisa reproducerea integrala sau partiala a continutului acestui site pe alte siteuri sau in orice alta forma fara acordul scris al referat.ro. Va rugam sa consultati Termenii si conditiile de utilizare a site-ului. Informati-va despre Politica de confidentialitate. Daca aveti intrebari sau sugestii care pot ajuta la dezvoltarea site-ului va rugam sa ne scrieti la adresa webmaster@referat.ro.
Acest site foloseste cookies: Prin navigarea pe acest site, va exprimati acordul asupra folosirii cookie-urilor. Detalii aici OK